top of page

HORIZONS

Alte Musik INNOVATIV

Samstag, 17. Februar 2024

19.30 | Sargfabrik

 Friedrich Ludwig Dülon

Lichte Klänge aus einer dunklen Welt

Donnerstag, 21. März 2024

19.00 | brick-15 

The Future of the Past 

Hommage à Sara Levy

DO01020651.jpg

Freitag, 21. Juni 2024

16.00 | TheaterArche 

Freyen Muthes durch die Welt 

Kinderprogramm für 5-11 Jährige 

Mit der Projektreihe HORIZONS möchten wir dem Wiener Publikum die "Alte Musik" durch drei unserer innovativsten musikalischen Programme in einem neuen und aktuellen Kontext erlebbar machen. 
Das Hauptziel unserer Projektreihe besteht darin, das unmittelbare Erleben der Musik des 18. Jahrhunderts durch innovative Ansätze zu erforschen, zu erproben und zu stimulieren. Unsere Konzerte zeichnen sich durch vielfältige Herangehensweisen aus, darunter die Sensibilisierung der Sinne, die Fusion mit anderen Musikstilen, Mitmachmöglichkeiten, Theater, Komik, sowie die Behandlung unterschiedlicher Themen, wie die Rolle der Frau in der Musikgeschichte, zeitgenössische  Kompositionen für historische Instrumente, der Einfluss von Blindheit in der Musik u.a.. Ziel ist es, Konzerterlebnisse zu schaffen, die die Barockmusik sowie ihre Klänge auf natürliche Weise in der Gegenwart verankern.
Durch die vielseitige Ausgestaltung unserer Projektreihe erweitern wir das Spektrum der Zielgruppen für klassische Musik, setzen uns für die Schaffung eines langfristigen Publikums ein und schaffen zugleich Raum für kulturellen Austausch.

Die Veranstaltungen der Konzertreihe HORIZONS werden von ensemble freymut in Kooperation mit Sargfabrik, brick-15 und TheaterArche veranstaltet und von Stadt Wien Kultur gefördert. 

bottom of page